Ranking

Hier gibt es europaweit die mildesten Verkehrsregeln

security car police car insertion police crime austria siren criminal silver sideview drug occupation release wheel surveillance justice vigil grass country act accident austrian executive character raid police raid drive blue imprisonment detain control heist alcohol fast pursuit stripes red editorial details illustrative security car police car insertion police crime austria siren criminal silver sideview drug occupation release wheel surveillance justice vigil grass country act accident austrian executive character raid police raid drive blue imprisonment detain control heist alcohol fast pursuit stripes red editorial details illustrative
© MysteryShot - stock.adobe.com

Für die Studie wurden insgesamt 26 Länder auf 13 Faktoren in den Untersuchungsfeldern "Bußgelder", "Alkohol am Steuer", "Tempolimits" und "Strafen für Raser" untersucht. Lediglich im Feld "Strafen für Raser" hat sich Deutschlands Ranglistenplatz verschlechtert. Um den fairen Vergleich zu gewährleisten, wurden jeweils die drohenden Bußgelder für eine Überschreitung des Tempolimits um 21 km/h herangezogen. In diesem Feld hatte Deutschland zuvor den siebten Platz belegt. Mit dem neuen Bußgeldkatalog haben sich die Bußgelder um etwa ein Drittel erhöht. Sodass Deutschland im Feld "Strafen für Raser" jetzt im europäischen Mittelfeld liegt.

Betrachtet man jedoch die drohenden Bußgelder für andere Verkehrsverstöße, wie Parken im Halteverbot, belegt Deutschland nach wie vor den vierten Platz in diesem Untersuchungsfeld. Nur Litauen, Österreich und Polen sind noch günstiger als Deutschland. Im Bereich “Alkohol am Steuer” bleibt England mit bis zu 0,8 Promille Blutalkoholwert an der einsamen Spitze. Auch beim Thema “Tempolimits” auf Autobahnen hat sich trotz neuem Bußgeldkatalog und heißer öffentlicher Diskussion nichts geändert. Deutschland bleibt das einzige europäische Land, in dem kein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen gilt. Die Ergebnisse in diesem Untersuchungsfeld bescheren Deutschland den sicheren Platz an der Spitze der Länder mit den mildesten Verkehrsregeln Europas.