Aluca

Fahrzeugeinrichtungen für das SHK Handwerk

© Aluca

Die bedarfsgerechte Aluca Einrichtung umfasst Langgutwannen, großvolumige Schubladen, Staufächer sowie die leichten Aluca Koffer und tragbaren Aluca BOXXen. Die Aluminium Langgutwannen nehmen beispielsweise langes Ladegut sicher auf und erleichtern das Be- und Entladen einzelner Kupfer-, Inox- und Verbundrohre.

In den Aluca BOXXen und Aluminium Koffern, die während der Fahrt in der Einrichtung sicher integriert sind, sind Kleinteile wie Fittinge, Dichtungen, Ventile, Verschraubungen und Befestigungsmaterialien sauber sortiert und sicher verstaut. Empfindliche Pumpen und Armaturen lassen sich in den großvolumigen Schubladen staubgeschützt und sicher lagern.

Die Staufächer hinter den Bodenklappen nehmen z.B. Kabeltrommeln, Rohrreinigungsspiralen oder einen Eimer Fixzement schnell auf und sorgen für weitere Ordnung im Fahrzeug. Im Bodenfach sichert ein Kofferspannsystem jegliche Art von Maschinenkoffern. Eine abklappbare Werkbank mit Schraubstock an der Stirnwand des Einrichtungsblockes ist stabil und schnell einsatzbereit. Ein perfektioniertes Ladesystem im SHK Alltag ist der seitliche Aluca Schwerlast-Bodenauszug. Montiert auf der tragfähigen Deckplatte lässt sich dieses bis zu 200 kg belastbare Auszugssystem anwenderfreundlich bis zu 2/3 herausziehen und ermöglicht so rückenschonendes Be- und Entladen schwerer niedergezurrter Gegenstände. Mit einem Verriegelungshebel kann dieses außergewöhnliche Ladesystem im geschlossenen und ausgezogenen Zustand einfach und sicher mit einer Hand arretiert werden. Alternativ können auch in der SHK-Praxis beispielsweise ein Gasflaschenregal sowie weitere Schubladenaufbauten fest darauf montiert werden.

Schutz vor Explosion und Vergiftung

Sanitärinstallateure und Heizungsbauer befördern auch Schweiß- und Lötgase zur Baustelle. Da diese Güter zu den Gefahrstoffen zählen ist beim Transport von Druckgasflaschen in geschlossenen Werkstattwagen eine Be- und Entlüftung gesetzlich vorgeschrieben. Aluca bietet hierzu verschiedene Be- und Entlüftungselemente an, wie den Dach- oder Seitenlüfter sowie Bodenlüfter, die für einen kontinuierlichen Luftaustausch sorgen.