Antriebsart

Deutschland erlebt Boom bei geleasten Hybrid-Fahrzeugen

abstract auto automobile automotive back black business car chrome clouds dealer dealership drive electric electric poles factory hybrid industrial industry inventory lease line lot luxury manufacture manufacturing market new outdoors park plant production red retail road row sale show showroom sign sky sports stock street suv technology traffic transportation wheel white car suv stock lot new hybrid luxury dealership industry red line manufacturing plant production row sports abstract auto automobile automotive back black business chrome clouds dealer drive electric electric poles factory industrial inventory lease manufacture market outdoors park retail road sale show showroom sign sky street technology traffic transportation wheel white
© Artinun - stock.adobe.com

Fast jedes vierte auf der Online-Plattform "LeasingMarkt.de" geleaste Auto ist mit einem Hybridantrieb ausgestattet. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des größten Online-Automarkts für Leasing-Angebote. Damit wurden rund 50 Prozent mehr Hybride geleast als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr.

Die beliebtesten Hybridfahrzeuge sind der Cupra Formentor, der Škoda Octavia und der Cupra Leon. Grund für den Hype um die Hybride dürfte nicht zuletzt die im Rahmen der Corona-Krise beschlossene Innovationsprämie in Deutschland sein, von der auch Leasingnehmer profitieren.Auf knapp 24 Prozent beläuft sich der Anteil der Hybride an den geleasten Fahrzeugen auf LeasingMarkt.de in diesem Jahr. Im gleichen Zeitraum 2020 lag der Anteil noch bei 14 Prozent – ein Plus von über 50 Prozent.

"Hybride werden als Leasing-Fahrzeuge immer beliebter", bestätigt Robin Tschöpe, Geschäftsführer bei LeasingMarkt.de. "Das liegt einerseits daran, dass auch Leasingnehmer von der Umwelt- beziehungsweise Innovationsprämie profitieren, die die Bundesregierung beschlossen hat. Andererseits überzeugt auch die Technik, die das beste zweier Welten miteinander verbindet: Umweltschonendes Fahren mit E-Antrieb auf der Kurzstrecke in der Stadt und Überbrückung längerer Distanzen auf dem Land durch den herkömmlichen Verbrennungsmotor." Vor allem für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Elektroautos gemacht haben, sei das Leasen eines Hybridautos der perfekte Einstieg.

Beliebte Modelle preislich unter 300 Euro-Marke

Dass das Leasen eines Autos mit Hybridantrieb günstig möglich ist, zeigt ein Blick auf die Top 5 der beliebtesten Fahrzeuge in dieser Kategorie beim größten Marktplatz für Leasing-Angebote: Alle Modelle liegen unter einer monatlichen Leasingrate von 300 Euro im Durchschnitt, eines ist sogar für knapp über 200 Euro zu haben. Und auch beim Fahren sparen Hybrid-Fans nochmal bares Geld. So schätzt LeasingMarkt.de Experte Tschöpe, dass bei Hybridfahrzeugen Kraftstoffeinsparungen von bis zu 25 Prozent möglich sein sollten.

Cupra fährt mit zwei Modellen in den Top 5 vor

Das derzeit mit Abstand beliebteste Hybrid-Modell auf LeasingMarkt.de ist der Cupra Formentor. Der als Hybrid erst seit diesem Jahr lieferbare SUV im Stile eines Coupés ist mit bis zu 245 PS keinesfalls untermotorisiert. Wem der Name Cupra nicht geläufig ist: Seat hat den Cupra 2018 als erste eigenständige Marke ausgegliedert. Mit 234 Euro im monatlichen Durchschnitt kostet der Formentor nur unwesentlich mehr als sein kleiner Bruder, der es ebenfalls in die Top 5 der beliebtesten Hybride geschafft hat: Der Cupra Leon belegt hier den dritten Platz und wird im Schnitt für 213 Euro im Monat geleast.

Škoda Octavia Hybrid: So günstig kann leasen sein

Ebenfalls unter dem Dach des VW-Konzerns beheimatet ist auch das zweitbeliebteste Hybrid-Fahrzeug bei LeasingMarkt.de: Der Škoda Octavia. Der zwischen Kompakt- und Mittelklasse positionierte Plug-in-Hybrid ist mit einem Durchschnittspreis von 204 Euro das günstigste Fahrzeug im Ranking. Ein Blick auf die aktuellen Angebote bei LeasingMarkt.de zeigt zudem, dass die Preisrange des Octavia je nach Laufzeit und Ausstattung stark variiert. So sind Angebot für den Kombi als Neuzulassung immer wieder auch für unter 100 Euro im Monat zu haben. Kein Wunder, dass jeder zehnte geleaste Hybride ein Octavia ist.

Hyundai Hybrid kommt mit Allrad in Serie

Heiß begehrt bei den Hybrid-Fans ist auch der Audi A3, der trotz der vergleichsweise hohen Leasingrate von 292 Euro im Monat auf Rang vier im Beliebtheitsranking vorfährt. Allerdings hat er in der Version als Sportback 40 TFSI e auch einiges zu bieten. Nämlich 204 PS, 227 Km/h Spitzengeschwindigkeit und eine rein elektrische Reichweite von 67 Kilometern (WLTP). Bei diesen Werten hält auch der Hyundai Tucson auf Platz fünf mit: Das Mittelklasse-SUV hat 265 PS unter der Haube, fährt nach WLTP sogar 74 Kilometer rein elektrisch und Allrad gibt’s serienmäßig auch noch obendrauf. Für 236 Euro kann das Kraftpaket im Schnitt geleast werden.