Auszeichnung im Rahmen der AutoZum

VRÖ-Awards für die besten Reifenmarken

Im Rahmen der Fachmesse AutoZum in Salzburg wurden auch in diesem Jahr wieder die Awards für die besten Reifenhersteller im Pkw-Segment vom Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) vergeben. Wir verraten Ihnen, wer gewonnen hat.

Von

Günther Riepl (r.) von Falken durfte sich über den ersten Platz freuen

Der VRÖ-Award in Gold ging in diesem Jahr an Ing. Günther Riepl für die Marke Falken. Auf den Plätzen folgten Continental, wo die Auszeichnung von Dr. Kristjan Ambroz und Mirco Brodthage, und Vredestein, wo die Auszeichnung von Harald Kilzer und Thomas Körpert übernommen wurde. Die Preise übergab VRÖ-Obmann James Tennant.