Leasingverband

VÖL-Vorstand in neuer Zusammensetzung

Im Rahmen der Jahresvollversammlung des Verbandes Österreichischer Leasing-Gesellschaften (VÖL) am 18. März 2021 wurde Dr. Michael Steiner zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt in dieser Funktion auf Dipl.-Kfm. Ömer Köksal.

Von

Der neue Vorstand: (v.l.) Vizepräsident Mag. Alexander Schmidecker, Geschäftsführer Raiffeisen-Leasing, Präsident Dr. Michael Steiner, Geschäftsführer EBV-Leasing, Vizepräsidentin Ursula Leutl, Geschäftsführerin Deutsche Leasing Austria, und Vizepräsident Dr. Hans Fein, Geschäftsführer Oberbank Leasing

Unterstützung im Vorstand erhält Michael Steiner von Vizepräsidentin Ursula Leutl, Vizepräsident Mag. Alexander Schmidecker und Vizepräsident Dr. Hans Fein.

Der VÖL ist die Vertretung der Leasingunternehmen in Österreich und zählt aktuell 36 ordentliche und sieben außerordentliche Mitglieder, die rund 95 % des Leasing-Neugeschäfts in Österreich erwirtschaften. Zudem verfügt der Leasingverband über 37 assoziierte Mitglieder – das sind Unternehmen, die Leasinggeschäft nicht selbst betreiben, aber aufgrund ihres Produkt- und Serviceangebotes ein Naheverhältnis zur Leasingbranche aufweisen. Aktuell gibt es in Österreich rund 770.000 laufende Leasingverträge mit einem Volumen von 26 Milliarden Euro.