Verkehrsinfo

Teilsperren durch Sanierung der Wiener Nordrand-Schnellstraße S2

Die angekündigte Sanierung der S2 (Wiener Nordrand-Schnellstraße) startet nun, teilt der Straßen- und Autobahnbetreiber Asfinag mit.

Von kommenden Freitag (22.00 Uhr) bis Montag (5.00 Uhr) erfolgt dazu die Sperre der rechten Fahrspur Richtung Norden und die Sperre der linken Spur in Fahrtrichtung Süden im Bereich des Gewerbeparks Kagran. Das teilte die Asfinag am Dienstag mit. In dieser Zeit wird auch die Auf- und Abfahrt Rautenweg Richtung Norden gesperrt.  Die Umleitung für diese Sperre führt laut Asfinag über die Anschlussstelle Hermann-Gebauer-Straße. Im April erfolgt noch ein zweiter Arbeitsdurchgang.

Vom 24. bis 26. April ist dafür vom Gewerbepark Stadlau bis zur Breitenleer Straße die rechte Fahrspur Richtung Norden nicht befahrbar. Zeitgleich erfolgt die Sperre der rechten Spur Richtung Süden im Bereich des Rautenweges. Nicht benutzbar sind in dieser Zeit außerdem die Auffahrt Gewerbepark Stadlau Richtung Norden, die Abfahrt Breitenlee Richtung Norden und die Abfahrt Rautenweg Richtung Süden.