Fahrzeughandel

Ford-Autohaus Weintritt Eisenstadt seit Mitte April wieder geöffnet

Nachdem die Werkstätte die ganze Zeit im Notbetrieb zwecks Betreuung von Fahrzeugen systemerhaltender Betriebe offen war, stehen Autohaus und Service seit 14. April allen Kunden zur Verfügung.

Weintritt Fahrzeughandel Autohandel Ford Corona-Krise Kfz-Werkstätten

Werner Weintritt vor seinem Ford-Autohaus in Eisenstadt

„Es sind bereits Fuhrparkkunden zum Service erschienen und auch die Umbereifung ist sehr gut angelaufen. Autokäufe werden übrigens von der hauseigenen Ford Bank unterstützt für alle lagernden Pkw und Nutzfahrzeuge. Somit auch eine sehr wichtige Förderungsmaßnahme für Klein- und Mittelbetriebe unter unseren Kunden, die sehr gut aufgenommen wird“, berichtet Werner Weintritt beim Besuch von „firmenwagen“-Chefredakteur Andreas Übelbacher in Eisenstadt.

Somit wird zusätzlich zum überaus attraktiven Ford Bank Bonus von bis zu € 2.000,– seitens Ford und Ford Bank diese innovative Aktion mit Finanzierungsentlastungen bereit gestellt: Einerseits die Übernahme der ersten drei Leasingraten, wobei lediglich die Bearbeitungsgebühr sowie eine variable Vertragsgebühr bei der ersten Ratenfälligkeit vom Kunden zu begleichen sind. Andererseits bietet Ford Bank die Möglichkeit, die Raten vier, fünf und sechs, ohne Verrechnung von anteiligem Leasingentgelt, zu stunden. Die Leasingvertragslaufzeiten sind 24, 36 oder maximal 48 Monate. Autokäufer, sowohl private als auch gewerbliche, haben bis 30. Juni die Möglichkeit von diesem Angebot zu profitieren Ford Weintritt Eisenstadt steht Kunden somit in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten mit Rat und Tat zur Verfügung. (aü)