Fachmesse

Caravan Salon in Wels startet

Von 20. bis 21. Oktober findet die auf Caravaning und Camping spezialisierte Messe in Wels statt. Nach einer durch Corona bedingten Pause ist die Freude über das Event groß.

Der durch Corona angeheizte Camping-Boom ist ungebrochen und der Caravan Salon Austria ist ein Magnet für alle Menschen, die im Urlaub die Freiheit suchen, die abenteuerlustig sind und für die der Weg oft das Ziel ist. Von 20. bis 24. Oktober werden am Gelände der Messe Wels familienfreundliche Caravans, Reisemobile, Wohnwagen, Kastenwagen, Aufbauten bis hin zu kompakten Einsteigerfahrzeugen, Vans und geräumigen Luxus-Mobilen gezeigt. Daneben finden Besucher Technik, Zubehör, Ausbauteile, Zelte und Outdoor-Equipment. Auch Urlaubsdestinationen, Campingplätze, Vereine, Verbände und Reiseanbieter präsentieren ihr ein vielfältiges Angebot an Reisedestinationen.

Zahlreiche Marken werden in Wels präsentiert – darunter Adria, Crosscamp, Hymer, Pössl, Tabbert, Campstar, Dethleffs, Itineo, Rapido, Tischer, Campster, Dreamer, Knaus, Randger, Vanline, Carado, Eriba, La Marca, Rimor, Weinsberg Caravans, International Euromobil, Malibu, Roller Team, Carthago, Etrusco, Malibu Van, Sunlight, Chausson, Forster, MC Louis, SunLiving, Clever Vans, Globecar, Mobilvetta und T@B. Die Messebesucher können an den Messetagen Beratung in Anspruch nehmen, sich Inspiration holen oder ein abwechslungsreiche Tagesprogramm. Überdies stehen praktische Workshops zum Thema Selbstausbau, Elektrik und Live-Reisereportagen im Basecamp für Wissen und Technik auf der Tagesordnung.