E-Mobilität 04.07.2019 23:00 Hoher Infrastrukturaufwand – keine Stromengpässe zu erwarten Der zunehmende Hybridisierungsgrad und die Hinwendung zu rein batterieelektrischen Fahrzeugen bringen naturgemäß Auswirkungen auf Infrastruktur und die Energiebereitstellung mit sich. Das Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik an der Technischen Universität Wien hat in einer Studie nun den Bedarf an Ladestellen, Ladeleistung und Energie näher in Augenschein genommen. weiterlesen ... Future Mobility 21.03.2019 19:02 Das sind die Vorreiterregionen für automatisiertes Fahren Ein von der Daimler und Benz Stiftung gefördertes, interdisziplinäres Forschungsprojekt der TU Wien beschäftigt sich mit den Potenzialen und Nachteilen automatisierten Fahrens für Regionen und Städte in Europa und auf der ganzen Welt. weiterlesen ... Materialwissenschaft 19.12.2018 16:57 Zwei Innovationen auf einen Schlag: Altreifen im Beton und eine unzerstörbare Betonwand, die Leben retten kann Zunehmender Verkehr auf den Straßen belastet nicht nur den Belag, sondern erhöht auch das Verkehrsrisiko. Warum Gummimehl und bruchfeste Betonschutzwände unseren mobilen Alltag verbessern können. weiterlesen ... Elektromobilität 17.12.2018 16:47 Biokraftstoff, Wasserstoff oder Batterie statt Tank: Die Suche nach dem geeigneten Energielieferanten für unsere Autos Immer mehr Fahrzeuge mit alternativen Antrieben machen sich auf dem Markt breit, die Hersteller locken mit verschiedensten Mobilitätskonzepten. Woran die Forscher derzeit mit Hochtouren arbeiten und wie komplex die Beschaffung des Materials für Fahrzeug-Akkus eigentlich ist, lesen Sie hier. weiterlesen ... Motortechnik 16.10.2018 16:00 TU Wien arbeitet an Dieselmotor mit eigenem Bio-Ethanol-Brennverfahren Durch den Einsatz von Bioethanol sollen Dieselmotoren effizienter werden und dadurch Emissionen reduzieren können. Techniker der TU Wien entwickeln aktuell ein neues Brennverfahren mit dem dieses Ziel realisiert werden soll. weiterlesen ... Straßenverkehrsordnung 22.08.2018 12:43 Wo ab Jänner das Rechtsabbiegen bei Rot erlaubt ist Nach der temporären Freigabe des Pannenstreifens auf einem Teilabschnitt der A4 nimmt Verkehrsminister Norbert Hofer nun ein weiteres Pilotprojekt in Angriff. weiterlesen ...
Laden ...