Entgeltliche Einschaltung

Personalia

CARL Langzeit Autovermietung von MVC startet neu durch

© MVC Motors

Vom umfangreichen Branchen-Know-how können Firmenkunden in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten unter dem Motto „Benützen statt Besitzen“ mehr denn je profitieren. „Ab einem Monat ist man dabei, wobei CARL Autovermietung genau auf die Bedürfnisse von Firmenkunden Rücksicht nimmt und bestens ausgestattete Fahrzeuge zu Laufzeiten nach Kundenwunsch zur Verfügung stellt. Mit Ausnahme von Treibstoff werden alle Kosten rund ums Auto abgedeckt, sogar die Vignette ist dabei. Der Firmenchef oder aber auch der Fuhrparkverantwortliche, der als Alternative zum Firmenfahrzeugkauf die Mietvariante wählt, hat somit eine fixe Rate, die als klare kalkulatorische Größe dient. Sicher in wirtschaftlich herausfordernden, von Unsicherheit geprägten Zeiten beruhigend, aber auch grundsätzlich ein interessantes Mietmodell, wenn etwa projektbezogen ein zeitlich limitierter Fahrzeugbedarf besteht“, erzählt Dieter Rosenkranz.

Ein reichhaltiges Fahrzeugmodellprogramm steht zur Verfügung

Und was kann dem Mitarbeiter tatsächlich Bessers passieren, als immer mit den neuesten und bestens gewarteten Fahrzeugmodellen unterwegs zu sein und er somit ständig in den Genuss der Vorteile eines Neuwagens kommt.

Gespeist aus dem reichhaltigen Fahrzeugmodellprogramm von MVC Motors, dem größten Ford-Händler Österreichs, der aber auch noch einige andere Marken (Peugeot,Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo, Jeep, Abarth und Nissan) im Programm hat und somit vor allem für Firmenkunden perfekt und in seinem Fahrzeugangebot sehr breit aufgestellt ist. Dieter Rosenkranz steht mit seinem Mitarbeiter Martin Müller, der ebenfalls über Mietwagen-Erfahrung verfügt, somit allen Firmenkunden bei der flexiblen und kapitalschonenden Mobilitätsabdeckung zur Verfügung und ist überzeugt, für alle die optimale Lösung zu finden.

(Entgeltliche Einschaltung)