#SocialMediaMotor

Wohnwagen-Rennen, ein schlechter Start ins neue Jahr und echte Hingucker

Autofahrer müssen sich offenbar am laufenden Band gegenseitig mit der Optik ihres Gefährts übertreffen. Und einige von ihnen schaffen das mit Leichtigkeit. Außerdem haben wir die schnellsten Wohnwagen der Welt für Euch und einen nicht ganz so erfolgreichen Start ins neue Jahr, für einen gewissen Pechvogel. Willkommen zurück beim #SocialMediaMotor.

Von &
Auto Autobranche Automobil Automotive Socialmediamotor

Das Auge fährt mit

Diese Art von Heckspoiler sieht man nicht alle Tage. Prestige für den Fahrer, Ablenkung für die anderen? Was meint Ihr?

Auch dieses Auto zieht vermutlich alle Blicke auf sich. Elegant, oder?

Warum nur auf die Optik des Autos achten, und nicht auch auf die des Schlüssels?

Wenn man schnell mal campen muss

Wer kennt es nicht – man muss schnell mit über 100 km/h zum Campingplatz. Spaß beiseite – auf gewöhnlichen Straßen wäre das ja viel zu gefährlich. Auf der RedBull Rennstrecke sieht es aber ziemlich witzig aus. Wer würde sich trauen hinten mitzufahren?

Happy New Year

Bringen Scherben nicht Glück? Naja, hoffen wir es. Dieser junge Mann hatte einen nicht so tollen Start ins neue Jahr – und seine Schwägerin einen noch weniger tollen.

https://youtu.be/_YcuqkzUkwM

Girls just wanna drift

Auch Frauen driften gerne! Diesem Video ist nichts hinzuzufügen.