Auszeichnung

VAV gewann OttoCar in silber

Humor und Herz kennzeichnen die Werbespots der VAV Versicherungs-AG. Bei der 13. AutoVision, dem internationalen Film- und Multimediafestival der Automobilbranche, wurde der beliebte TV-Spot mit Til Schweiger nun mit einem silbernen OttoCar ausgezeichnet.

Finanzierung Versicherung

Die VAV Versicherungs-AG erhielt für ihren Werbespot – Til Schweiger in "Die Nummer 1" – in der Kategorie Versicherung, Finanzierung, Leasing den silbernen OttoCar und reiht sich damit in eine prominente Gewinner-Riege ein, die das Who is Who der internationalen Automobilbranche umfasst. Der von der Agentur Scholz & Friends Hamburg GmbH in Zusammenarbeit mit Barefoot Film GmbH für die VHV Gruppe produzierte Werbespot wurde heuer erstmals parallel zur TV-Ausstrahlung auch in den österreichischen Kinos gezeigt und erhöhte die Markenbekanntheit der VAV Versicherung in Österreich seit 2015 um ganze 70 %.

"Wir freuen uns sehr über den OttoCar und werden ihn in Ehren halten. Es zeigt uns, dass wir mit einem herzlichen und humorvollen Werbespot nicht nur die Werte der VAV perfekt transportieren können, sondern auch genau den Puls der Zeit getroffen haben und damit die Jury überzeugen konnten", erklärt Dr. Sabine Hartzhauser, Marketingleitung der VAV, die den Preis gemeinsam mit Dr. Norbert Griesmayr, Vorstandsvorsitzender VAV Versicherungs-AG, Dr. Per-Johan Horgby, Vorstandsmitglied VHV Allgemeine Versicherung AG, Hannover, und Markus Daubenbüchel, Geschäftsführer Kreation, Scholz & Friends Hamburg GmbH, entgegennahm.

© Kammel & Co./Österreichisches Filmservice KG
(v.l.) Komm.-Rat Alexander V. Kammel, Festival Direktor AutoVison, Dr. Norbert Griesmayr, Dr. Sabine Hartzhauser, Markus Daubenbüchel und Dr. Per-Johan Horgby