Abschied

Tschida und Würth gehen getrennte Wege

Michael Tschida verlässt Würth Österreich nach über 26 Jahren als Regionalverkaufsleiter und wird eine neue Herausforderung annehmen.

Ersatzteile

"Ich möchte mich auf diesem Weg bei den vielen Personen, die ich in all den Jahren kennenlernen durfte, recht herzlich bedanken. Viele sind nicht nur Kunden, Partner oder Kollegen, sondern auch Freunde geworden. Herzlichen Dank dafür", so Tschida abschließend. ags

© zVg
Michael Tschida wird sich künftig neuen Herausforderungen stellen