Baustelle

Sperre der Hütteldorfer Straße - Staugefahr bis September

Ab Samstagfrüh, den 4. Juli 2020, wird die Hütteldorfer Straße im 14. Wiener Gemeindebezirk zwischen Zehetnergasse/Seckendorfstraße und Hochsatzengasse in beiden Richtungen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Umleitungen werden je nach Bauabschnitt wie folgt geführt: Stadtauswärts, bis 6. September, über Gusenleithnergasse oder Zehetnergasse - Linzer Straße bis zum Baumgartner Spitz zurück zur Hütteldorfer Straße. Stadteinwärts, bis 13. September, über Linzer Straße - Zehetnergasse oder Moßbachergasse zurück zur Hütteldorfer Straße. Laut  dem Autofahrerclub ÖAMTC wird vor allem die direkte Ausweichroute über die Linzer Straße stark belastet sein. Wiens Verkehrsteilnehmer müssen auch auf den Umleitungsstrecken mit Zeitverlusten rechnen.