Fuhrparkwesen

Ratgeber für den Elektro-Fuhrpark

Ein neuer Online-Ratgeber der Wirtschaftskammer Wien möchte Unternehmen bei der Umstellung auf Elektromobilität unterstützen.

Von

Bemessen an den aktuellen Kfz-Zulassungszahlen spielen juristische Personen, allen voran die gewerbliche Wirtschaft, für die E-Mobilitätswende eine tragende Rolle. Um interessierten Wiener Unternehmen beim Umstieg zu helfen, hat die Wirtschaftskammer Wien einen Online-Ratgeber entwickelt, der Betrieben kostenfrei zur Verfügung steht.  

Mehr Informationen gewünscht

Interesse an der E-Mobilität bestätigt eine Anfang des Jahres durchgeführte Umfrage: 75% der Unternehmen gaben damals an, bis 2023 ihren Fuhrpark komplett auf E-Fahrzeuge umstellen zu wollen. Zwei Drittel benötigen jedoch mehr Informationen zu diesem Thema. Im Mittelpunkt steht für viele Betriebe die Frage nach der passenden Ladeinfrastruktur. Aus diesem Grund bietet der Online-Ratgeber Informationen zu Lademöglichkeiten am Betriebsgelände, in öffentlichen Garagen und öffentlichen Ladeplätzen.

„Der Ratgeber fokussiert auf die Fragen und Probleme der Unternehmen, um passende Lösungen zu schaffen“, erklärt Davor Sertic, Spartenobmann Transport und Verkehr in der WK Wien und ergänzt: „Es ist uns gelungen, im Rahmen der Entwicklung des Ratgebers wichtige Kooperationen und spezielle Pakete für Unternehmen zu schnüren, denn 70 Prozent der Unternehmerinnen und Unternehmer laden ihre E-Fahrzeuge derzeit im öffentlichen Raum.“