Auditierung

Raiffeisen-Leasing FPM bei Qualitäts- und Umweltnormen erneut bestätigt

Die Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement GmbH (RLFPM) hat sich vor wenigen Tagen dem jährlichen Überwachungsaudit gemäß der internationalen Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 und der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 unterworfen und dieses erfolgreich bestanden.

Zum zwölften Mal in Folge erfolgreich auditiert

Das Audit selbst fand heuer aufgrund der Umstände erstmals digital statt, die RLFPM hat dieses zum bereits zwölften Mal bestanden. „Ein erfreuliches Resultat für unser Team vom Fuhrparkmanagement“, betont RLFPM-Geschäftsführer Renato Eggner. Die Zertifizierungen schaffen einen klaren und nachvollziehbaren Wettbewerbsvorteil: „Unsere Fuhrparkkunden bekommen gesicherte Qualität. Wir garantieren, dass bei der Betreuung ihrer Fuhrparks ein kontinuierlicher Qualitätsverbesserungsprozess implementiert ist und das Thema Umweltschutz nachweislich gelebt wird. So schaffen wir ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis“, konstatiert Eggner.

Der Geschäftsführer freut sich auch über die Ergebnisse einer aktuellen Kundenbefragung. Demnach haben sich die Kunden vor allem aufgrund des guten Kosten-Nutzen-Verhältnisses (75 % vergaben hier die Note 1 oder 2 auf einer Skala von 1 bis 6) für die RLFPM entschieden, gefolgt von der Betreuungsqualität. 72 % der Flottenkunden haben demnach die Wichtigkeit einer starken lokalen Kundenbetreuung mit der Note 1 oder 2 bewertet. Der Net Promoter Score (NPS), also eine positive Antwort auf die Frage, ob man die RLFPM Freunden oder Kollegen weiterempfehlen würde, liegt bei 61.