Vienna Autoshow 2019

Österreichs größte Autoshow bildet den rasanten Auftakt im neuen Autojahr

Rund 400 Neuwagen von 40 Automarken, darunter zahlreiche Österreich-Premieren, werden auf der Vienna Autoshow vom 10. bis 13. Jänner 2019 in der Messe Wien zu sehen sein.

Von

Vom 10. bis 13. Jänner 2019 dreht sich in der Messe Wien alles um das Automobil

Konkret gibt es zwei Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreich-Premieren. Als neue Marken sind Cupra, Dodge, Ferrari, RAM sowie ZhiDou auf der Publikumsshow vertreten. Für Freunde der E-Mobilität gibt es eine eigene E-Mobilität-Area, die sich mit dem Thema der batterieelektrischen Fortbewegung auseinandersetzt. Die SUV-Experience im Freigelände zeigt, was in Sport Utility Vehicles und Offroader wirklich steckt.

Folgende Automarken sind auf der Vienna Autoshow 2019 vertreten:

  • Abarth
  • Alfa Romeo
  • Alpine
  • Audi
  • Bentley
  • BMW
  • Citroen
  • Cupra
  • Dacia
  • Dodge & Ram
  • DS Automobiles
  • Fiat
  • Ford Honda
  • Hyundai
  • Jeep
  • Kia
  • Lamborghini
  • Lexus
  • Mercedes-Benz & Smart
  • Mini
  • Mitsubishi
  • Opel
  • Peugeot
  • Porsche
  • Renault
  • Rolls-Royce
  • Ssang Yong
  • Seat
  • Skoda
  • Subaru
  • Suzuki
  • Tesla
  • Toyota
  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • ZhiDou