Silvia Rieger

Neuer Managing Director bei Stellantis Austria

Stellantis Austria gab die Ernennung von MMag. Silvia Rieger (42) als neuer Managing Director für den österreichischen Markt bekannt.

Silvia Rieger

Als Teil der neuen Organisation von Stellantis wird sie nun in ihrer neuen Funktion das gesamte automobile Importgeschäft der Stellantis Gruppe in Österreich – bestehend aus der Citroën Österreich GmbH, der FCA Austria GmbH, der Opel Austria GmbH sowie der Peugeot Austria GmbH – verantworten. Rieger war zuletzt als Managing Director Groupe PSA Import in Österreich tätig.

Markus Wildeis, seit 2020 Geschäftsführer der FCA Group Austria, kehrt wieder in das internationale Management zurück und wird eine Führungsrolle innerhalb der europäischen Stellantis Organisation übernehmen. Silvia Rieger, Managing Director Stellantis Austria, dazu: „Ich bedanke mich bei Markus Wildeis, mit dem ich in dieser ersten Übergangsphase zwischen FCA Group und Groupe PSA eng zusammengearbeitet habe, um Stellantis in Österreich zu etablieren. Ich danke ihm für seine Arbeit, die sich am Erfolg der FCA-Marken auf dem österreichischen Markt zeigt, und freue mich, dass er seine Erfahrung und sein Know-How in einer neuen internationalen Funktion innerhalb von Stellantis weiter einsetzen wird.“