E-Mobilität

Hinrichs übernimmt alleinige Smatrics-Geschäftsführung

Hauke Hinrichs, aktuell COO und Geschäftsführer bei Smatrics, wird mit 1. Oktober 2021 neuer Alleingeschäftsführer beim internationalen E-Mobilitäts-Dienstleister.

Von

Hauke Hinrichs

Der studierte Wirtschaftsingenieur hat unter anderem am Imperial College London zum Thema Energiepolitik geforscht. Im Anschluss an das Studium war er Business Development Manager der Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft Aachen und an der Ausgründung des Start-ups smartlab als Technischer Leiter maßgeblich am Aufbau des Stadtwerkeangebots ladenetz.de und der Roamingplattform e-clearing.net beteiligt. Seit 2017 arbeitet Hauke Hinrichs bei Smatrics, zunächst als Technischer Direktor und seit 2018 als COO und Geschäftsführer. Er fungiert auch als Geschäftsführer des Joint Ventures Smatrics EnBW mit der Energie Baden-Württemberg.

„Wir wollen den Erfolgsweg des Unternehmens konsequent fortsetzen. Wie schon bisher ist Smatrics ein verlässlicher Partner, wenn es darum geht, Voraussetzungen für die E-Mobilität zu schaffen“, betont Hauke Hinrichs. Künftig soll das Joint Venture von Verbund und OMV noch stärker als 360-Grad-Dienstleister auftreten. „Wir bieten ein breites Lösungsportfolio an – von schlüsselfertiger Infrastruktur über Ladesäulen und Kundenservice bis zu IT-Dienstleistungen.“