Fahrzeughandel

Fiat Professional Zentrum bei Megadenzel Erdberg wird erweitert

Rechtzeitig zum Start der heißen Phase der Nutzfahrzeugbestellungen vor der Einführung der NoVA kommt es im Fiat Professional Zentrum bei Megadenzel Erdberg zu einer personellen Verstärkung.

FCA-Markenleiter Peter Brandl verfügt über ein umfangreiches Angebot an Fiat-Nutzfahrzeugen zu attraktiven Konditionen

Der arrivierte Nutzfahrzeug-Spezialist Peter Stros wird ab April von einem Mitarbeiter unterstützt, um die Betreuung der Fuhrparkkunden in Wien und Umgebung weiter zu verbessern.

Dies wird dann nur der erste Schritt einer personellen Erweiterung und aber auch eines noch besseren Auftritts des Fiat Professional Zentrums in Wien-Erdberg sein, versichert der langjährige FCA-Markenleiter Peter Brandl, der bereits seit drei Jahren nicht nur in Erdberg, sondern auch bei Denzel Wien-Floridsdorf für die Fahrzeugmarken Fiat Professional, Fiat, Alfa Romeo und Jeep zuständig ist. Ab dem Sommer wird die Betreuung der Kunden für diese Marken in Erdberg konzentriert und das Fiat Professional-Team dann noch einmal verstärkt werden, um ein kompetenter Partner für alle Fuhrparkkunden in Wien und Umgebung zu sein. Und auch bei der Präsentation der sehr gut ausgestatteten Fiat Professional-Modelle mit durchwegs hohem Innenraumkomfort wird es in weiterer Folge Neuigkeiten und somit weitere Verbesserungen geben. Mehr darüber lesen Sie im nächsten „firmenwagen“, der Anfang April erscheint, mit einem großen Regional Special im Vorfeld der NoVA-Einführung unter dem Motto: „Ordern Sie Ihr leichtes Nutzfahrzeug mit Verbrennungsmotor, so lange es noch finanzierbar ist".