Debüt

Erstes eigenes Cupra-Modell auf Mallorca unterwegs

Entlang kurviger Küstenstraßen des Cap de Formentor zeigt Cupra fahrdynamische Aufnahmen seines ersten eigenen Fahrzeugs - dem Konzeptfahrzeug Cupra Formentor.

Von

Der Cupra Formentor ist das erste speziell für die Marke entwickelte Fahrzeug. Auf dem Genfer Automobilsalon 2019 sorgte das Konzeptfahrzeug bereits für Aufmerksamkeit. Betitelt wird das Hybrid-SUV als CUV, was soviel wie "Crossover Utility Vehicle" bedeutet. Sportlichkeit und Lifestyle will die Seat-Marke in den Vordergrund rücken. Befeuert wird das Performance-Fahrzeug von einem Benziner kombiniert mit einem Elektromotor und mit einer Gesamtsystemleistung von 180kW (245 PS). Rund 50 Kilometer soll der Formentor rein elektrisch bewältigen. Im Innenraum wird es mit diesem Auto komplett digital: Ein 10-Zoll-Entertainmentsystem ersetzt die altbekannte analoge Anzeige. 

© Seat
© Seat
© Seat
© Seat
© Seat
© Seat Cupra