#SocialMediaMotor

Eine tierisch gute Woche

Weil Haustiere wie Familienmitglieder sind, und Raubtiere sich gerne mit Autos messen – begeben wir uns diese Woche für Euch völlig ins Reich der Tiere. Von beeindruckenden Auto-Neuheiten bis zu erschreckenden Nahtoderfahrungen ist alles mit dabei, versprochen. Willkommen zurück beim #SocialMediaMotor.

Von &

Tesla für den coolen Hund

Jeden Sommer das gleiche Problem: Viele Hundebesitzer lassen ihre Vierbeiner bei zu hohen Temperaturen allein in einem Auto sitzen. Das geht wie wir alle wissen oft nicht gut aus. Tesla stellt nun seinen „Dog Mode“ vor – ein Temperaturregler, der auch ohne die Anwesenheit des Fahrers für ein angenehmes Klima im Auto sorgt und gleichzeitig Passanten wissen lässt, dass es dem wartenden Hund im Auto gut geht. Beeindruckend gute Idee, wie wir finden.

Nissan für den nassen Hund

Auch Nissan demonstriert in einem Video seine große Hundefreundlichkeit. Mit seinem X-Trail 4 Dogs Konzept können Hunde nicht nur bequem im Auto mitfahren – ihnen fehlt auch sonst an nichts: Ob Föhn, Dusche, Rampe zum leichteren Einsteigen oder Nicht-Umkipp-Napf. Aber seht selbst. 

https://youtu.be/vHPqLWb6PLs

Gepard vs. Auto vs. Klimawandel

Was passiert, wenn ein Formel E-Auto ein Wettrennen gegen einen Geparden antritt? Vielleicht nichts Schockierendes. Eine wichtige Zusatzbotschaft hält das folgende Video dennoch bereit. 

https://youtu.be/8-9oFxYFODE

Einsteigen bitte … nicht!

Wir finden ja, dass man irgendwie schon kommen sieht, was in diesem Video passiert. Kann aber natürlich auch an unseren hellseherischen Kräften liegen. Nur für den Fall, dass wir es betonen müssen: Bitte keine Löwen in Euer Auto einsteigen lassen.

https://youtu.be/yeaztQK9If0

Wenn wir schon bei Katzen sind

Auch Katzen können (offenbar) Spaß am Autofahren haben. Was (wie Katzenbesitzer vermutlich wissen) eher eine Seltenheit ist. 

https://youtu.be/Q_nyI0k3lHY

So geht’s natürlich auch

Wer seine Katze wirklich liebt, schafft ihr doch wohl ein Catmobil an, oder?