E-Mobilität

E-Autobestand erreichte im August neues Niveau

Ende August wurde ein Autobestand von 64.415 Elektrofahrzeugen in Österreich verzeichnet. 

Der Autobestand von Elektrofahrzeugen lag Ende August bei 64.415. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Plus von 45 Prozent. Zudem sind das 1,3 Prozent des gesamten Pkw-Bestands in Österreich. 

© BEÖ

Seit Januar 2021 wurden 20.537 E-Pkw neu zum Verkehr zugelassen (+193,6 Prozent gegenüber August 2020). Die meisten in Oberösterreich mit 4.105 Fahrzeugen, vor Niederösterreich und Wien. 

© BEÖ

Mit Ende 2020 gab es in Österreich 44.507 Elektroautos. Die meisten in Niederösterreich mit 9.369 vor Oberösterreich und der Steiermark.

© BEÖ

In Österreich gibt Stand Juli rund 8.600 öffentlich zugängliche Ladepunkte. (Quelle: BEÖ; Statistik Austria)