Verschiebung

Die AutoZum findet erst 2022 statt

Wie aufgrund des Zögerns von Seiten des Veranstalters zu erwarten war, wird die AutoZum als heimische Fachmesse für den automotiven Aftermarket nicht wie geplant im Jänner 2021 stattfinden. Neuer Termin ist der 15. bis 18. März 2022.

Von

Neuer Termin ist der 15. bis 18. März 2022

Die Verschiebung wird mit den wirtschaftlichen Entwicklungen der Automobilindustrie in Verbindung mit der Covid-19-Pandemie begründet. Die Mitglieder des AutoZum-Fachbeirates stünden geschlossen hinter der Fachmesse als führende Plattform für den automotiven Aftermarket in Österreich und auch hinter der Verschiebung, wie der Veranstalter Reed Exhibitions in einem Schreiben an die Aussteller mitteilt.

Für die Fachmesse im März 2022 soll das Format zudem erweitert werden. Geplant sind Sonderschauen unter anderem für Nutzfahrzeuge, Elektromobilität und alternative Antriebe. Die Zeit bis zur AutoZum will der Veranstalter außerdem mit digitalen Produkten füllen.