Morning Briefing - 06.11.2018

Deutsche Telekom startet Aufbau von Ladenetz für Elektroautos - Tesla plant Milliardeninvestitionen in Gigafactories - Audi designt erstes Konzeptauto für Hollywood-Animationsfilm

Das Wichtigste des Tages zusammengefasst.

Von

Deutsche Telekom startet Aufbau von Ladenetz für Elektroautos

Die Deutsche Telekom nimmt die ersten öffentlichen Stromtankstellen in den deutschen Städten Bonn und Darmstadt in Betrieb. Damit beginnt das Unternehmen den Aufbau eines bundesweiten Netzes mit öffentlichen Ladestellen für Elektroautos. Die Telekom rüstet hierfür Teile der vorhandenen Telekommunikations-Infrastruktur zu Ladestationen auf. Pro Ladestelle können zwei Fahrzeuge über einen Ladestecker Typ 2 mit jeweils 11 kW versorgt werden. Die „Destinationsladestellen“ bieten innerhalb einer Stunde genug Strom für eine Reichweite von 50 bis 75 Kilometern – je nach Fahrzeugtyp. 

Tesla plant Milliardeninvestitionen in Gigafactories 

Tesla will in den nächsten beiden Geschäftsjahren jeweils zwischen 2,5 und 3 Milliarden Dollar in den Ausbau seiner Gigafactories 1, 2 und 3 sowie das Wachstum „anderer Infrastrukturen“ investieren. Außerdem will Tesla 2019 das Service-Netz massiv ausbauen. Die Kalifornier konnten ihr Versprechen einhalten und gelangten nach einem Rekordumsatz im dritten Quartal in die lang ersehnte Gewinnzone. Einige Beobachter waren zuvor der Ansicht, Tesla müsste seine Investitionen kürzen und sein schnelles Wachstum verlangsamen, um dieses Ziel zu erreichen.

Audi designt erstes Konzeptauto für Hollywood-Animationsfilm

Der Premium-Hersteller aus Ingolstadt entwickelt für den Animationsfilm „Spies in Disguise“ ein virtuelles Konzeptauto. Das futuristische Exterieur und Interieur des Audi RSQ e-tron haben die Audi-Designer in enger Zusammenarbeit mit der 20th Century Fox-Tochter Blue Sky Studios entworfen. Es handelt sich um das Auto der Hauptfigur Lance Sterling. Der Animationsfilm kommt im September 2019 in die Kinos, den Audi RSQ e-tron wird es aber nur auf Leinwand geben.  

© Audi