Ausbildung

Corona-Lockdown: Führerschein-Theoriekurse wieder online

Theoriekurse der Führerscheinausbildung können seit dem geltenden vierten Lockdown in Österreich wieder online abgehalten werden.

Mit einer Kundmachung werde neuerlich der Einsatz von E-Learning ermöglicht, teilte das Verkehrsministerium mit. Die Ausgangsbeschränkungen gelten vorerst für 20 Tage, die Regelung für die Fahrschulen jedoch bis 14. Jänner 2022. Fahrschülerinnen und Schüler müssen dabei mit den Lehrenden interagieren und direkt Fragen stellen können.

"Um weitere Einschränkungen zu vermeiden, ist die theoretische Führerscheinausbildung jetzt für die aktuelle, schwierige Zeit auch im E-Learning möglich. Denn wer aktuell mitten im Führerscheinkurs steckt, vielleicht schon zu lernen begonnen hat, soll das auch weiter tun können", betonte Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) in einer Aussendung. (apa/red)