Profi & Reifen John

ContiTrade-Service-Card im Zeichen der Nachhaltigkeit

Mit der mit August 2019 in allen Profi & Reifen John-Betrieben in ganz Österreich eingeführten Service-Card profitiert neben den Kunden auch die Umwelt.

Von

Vorteile für Kunden und die Umwelt

Bei der Vorlage der Service-Card sparen Kunden 5 % auf Reifen und bis zu 10 % auf Autoserviceleistungen. „Doch nicht nur das – wichtig (bei der Einführung der Karte – Anm. AGS) war uns vor allem auch, das Thema Nachhaltigkeit stärker aufzunehmen“, betont ContiTrade-Geschäftsführer Johann Bobinger. Die Nachhaltigkeitsziele werden nun gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein Primaklima verfolgt. Für jede von Profi & Reifen John ausgestellte Service-Card wurde ein bestimmter Betrag an den Verein gespendet. Das wiederum ermöglichte einer nicaraguanischen Kleinbauernfamilie die Pflanzung von bereits 2.528 Bäumen. Neben Nutzholzarten werden auch andere, standortgerechte Baumarten gepflanzt, womit ein artenreiches Biotop geschaffen wird. Die Bäume stellen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz dar, werden diese doch in den kommenden 50 Jahren rund 618 Tonnen CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Neben der Investition in die Aufforstung leistet ContiTrade mit der Umstellung aller 60 Standorte auf einen papierlosen Betrieb einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz: „Unserer Filialen sind am neuesten Stand der Technik. So arbeiten wir mittlerweile in allen Werkstätten papierlos auf Tablets und sind mit den neuesten Geräten ausgestattet“, unterstreicht der ContiTrade-Geschäftsführer.