#SocialMediaMotor

Bodenständig, ausdauerfähig, flexibel – diese Autos bringt nichts aus der Fahrbahn

Ob auf dem Rücken eines schnellen Trucks, auf nassen, unebenen Straßen oder steil bergauf in gespenstischer Höhe – wir zeigen Euch Autos, die haften. Komme was wolle. Herzlich Willkommen zurück zum #SocialMediaMotor.

Von &

Regel Nummer 1: Die Balance halten

Ein Startup aus Massachusetts tüftelt bereits seit 2009 an einer technologischen Lösung, die das Autofahren so komfortabel wie möglich machen soll. 
Ein Wort: #Clearmotion. Praktisch, oder? 

Regel Nummer 2: Mit dem Strom schwimmen

Aquaplaning? Was ist das? Wenn man Wasser auf der Straße als Freund anstatt als Feind betrachtet, passiert eventuell so etwas hier.

Regel Nummer 3: Keine Höhenangst haben

Das ist die Range Rover Dragon Challenge. Definitiv mutig. Sie beginnt am Fuße der 11,3 Kilometer langen Tianmen Bergstraße, besser bekannt als „Dragon Road“ und ist bestimmt nichts für schwache Nerven – oder schwache Berganfahrassistenten.

Für all jene, die jetzt neugierig geworden sind: hier die ganze Version. 

https://youtu.be/-2X1lWQCWoc

Regel Nummer 4: Jede Semi-Mitfahrgelegenheit nutzen

Tesla hat vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass alle Auslieferungen per Straße nur noch auf dem Rücken der hauseigenen Trucks erfolgen – den Semi. Sieht logisch aus.