Dimension 205/55 R16

Auch der ARBÖ testete Sommerreifen auf Herz und Nieren

Der ARBÖ hat gemeinsam mit seinem deutschen Partnerklub ACE und der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) aktuelle Sommerreifen-Modelle einem umfangreichen Test unterzogen. Die genauen Ergebnisse liefern wir Ihnen hier.

Von
ARBÖ Reifen Sommerreifen Reifentest
© Lenkrad

Der Sieg ging an den Continental Premium Contact 6 und den Dunlop Sport BluResponse

Näher in Augenschein genommen wurden neun Reifen in der Dimension 205/55 R16, die sich für die Kompaktklasse eignen. Vier von neun Reifen konnten mit „sehr empfehlenswert“ und vier weitere mit „empfehlenswert“ ausgezeichnet werden. Lediglich ein Reifen eines italienischen Herstellers konnte mit den Vorgaben nicht mithalten und bekam die Benotung „nicht empfehlenswert“.

Als Gewinner des ARBÖ-Sommerreifentest gingen der Continental Premium Contact 6 und der Dunlop Sport BluResponse hervor, die beide 137 Punkte erreichten. Einen Punkt dahinter landete der Nokian Wetproof. Einen weiteren Punkt Abstand und Platz vier erreichte der Bridgestone Turanza T005.

Auto, Verkehrsinfo © ARBÖ

Für den ARBÖ war die hohe Qualität der heuer getesteten Sommerreifen durchaus überraschend, wie Erich Groiss, technischer Koordinator des ARBÖ nach Testabschluss resümiert: „Acht von neun Reifen haben sehr gut abgeschnitten. Dies zeigt auch die Testtabelle, denn acht Reifen liegen innerhalb von zwölf Wertungspunkten. Das zeigt, wie gut die Reifenhersteller gearbeitet haben. Die Unterschiede bei diesen Reifen sind in Nuancen im absoluten Grenzbereich zu spüren.“