Karriere

Arval Austria mit neuem Chef

Mit 1. September 2021 hat Gregor Bilik (47) die Geschäftsführung von Arval Österreich übernommen. Er folgte in dieser Funktion auf Kálmán Tekse, der nach Ungarn zurückkehrt ist.

Von

Neue Aufgabe für Gregor Bilik

In den vergangenen drei Jahren hat Gregor Bilik bei Arval Spanien die Geschäftsfelder Strategic Partnerships und Retail Business verantwortet. In diesem Zeitraum ist die Leasingflotte um 85 % gewachsen. Vor seinem Engagement in Spanien war der gebürtige Tscheche Gregor Bilik als Geschäftsführer in der Slowakei sowie in der Tschechischen Republik tätig. In Summe ist bereits 15 Jahre für Arval in verschiedenen Positionen tätig.

Gregor Bilik studierte International Business in Prag und absolvierte das CEMS Master Programm in Barcelona. Er spricht fünf Fremdsprachen und engagiert sich ehrenamtlich unter anderem bei „Ärzte ohne Grenzen“.